HOME
PHILOSOPHIE
SHOP
GRAFIK-DESIGN
INDOOR-DESIGN
NEWS
KONTAKT
PROFIL
MYSTISCHE WELTEN
POSITIVE KRÄFTE
KUNSTFIGUREN
IMPRESSUM
SEMINARE
EVENT&KONZEPT-AGENTUR

 

 

 

 

 
 
 

Seminartermine ab Herbst 2009

 14. und 15. November
 12. und 13. Dezember

Gruppe bis 12 Personen
Jeweils ab 10:00 bis 18:00 Uhr

Preise pro Person
 je Wochenende inkl. Verpflegung  -  €  750.-
Paare erhalten 10% Nachlaß

Weitere Infos unter 06181-184716 oder
Ihre Anfrage und Reservierung über unser
< Kontaktformular >  
oder unsere 
< E-mail: info@drachen-haus.de >


Leitung: J. Jin Japing

 
 

"Schlank sein und schlank bleiben"
will gelernt sein

HINWEIS:  Zum besseren lesen der Textzeilen, gehen sie auf markieren.
 

Ernährung und Psyche gehen Hand in Hand.

Lernen Sie einen Weg kennen die biologischen Grenzen und Zyklen Ihres Körpers wieder zu respektieren.

Vorwort

Vergessen Sie alles, was Sie jemals in den Medien an gesund und schlank machenden Ratschlägen gelesen haben, an Diäten ausprobiert haben und vergessen sie auch, dass Sie eventuell schon aufgegeben haben gewisse Ziele in der Hinsicht zu erreichen.

Sicher ist es schwer, die Erfahrungen eines Lebens in Bezug auf Gesundheit, einer normalen körperlichen Verfassung die diese ausdrückt und die Begeisterung für licht- und nährstoffhaltige Nahrung zu vermitteln.

Aber ich dachte mir, es ist jetzt an der Zeit nach zwanzig Jahren Erfahrung, Studium, Wissen und Erforschung, diese Erkenntnisse an Sie weiterzugeben.

Vielleicht sind ja auch Sie am Ende dieses Seminars reif und bereit, mit mir dieses Wissen und die  Begeisterung für ein gesundes und kraftvolles Leben zu teilen.

Sie können ruhig nach allen Ihren Enttäuschungen neuen Mut fassen, Sie werden nicht enttäuscht sein.

Dabei handelt es sich hierbei nicht um eine neue Diät oder einen neuen Ratschlag, sondern um die Erkenntnis dass unser Organismus, unsere gewählte Nahrung sowie unsere geistige und Körperliche Verfassung Hand in Hand gehen.

Damit Sie nicht nur wissenschaftlich, experimentell sondern sehr bewusst in diese Körperlichen und geistigen Vorgänge des Körpers eingreifen können, habe ich für Sie dieses Konzept entwickelt um Ihnen eine wahrhaftige Chance zu geben, ein gesundes und damit erfolgreiches Leben, ohne lästige und krankmachende Gewichtsprobleme sowie unerwünschte JoJo Effekte,  zu führen.

Einführung

Denken und Stöhnen sie jetzt nicht gleich, aufgrund früherer Erfahrungen und Ihrem Durchhaltevermögen, dass Sie vielleicht nicht in der Lage wären, die folgenden Anweisungen und Anmerkungen zu beherzigen. Vermutlich werden Sie sich auf den ersten Blick sagen, dass ist ja alles viel zu umständlich und mit meinem Job oder meiner Familie nicht koordinierbar.

Aber genau mit diesen Gedanken nehmen Sie sich bereits alle Chancen, wirklich etwas für sich zu tun und Ihre Möglichkeiten auf Gesundheit und körperlicher Ästhetik umzusetzen. Darüber hinaus nehmen Sie auch anderen die Chance, wie Ihrem Partner oder Ihrer Familie, sich in Punkto Ernährung und Lebenskraft, weiter zu entwickeln und alte Muster abzulegen.

Damit sind Sie ein hoffnungsloser Fall, der sein ganzes Leben vom Übergewicht zum Normalgewicht zieht, Imbalancen der Körperenergie sowie Allergien, schlechte Zähne, schlechte Haut und Organerkrankungen bis zum Lebensende in Kauf nimmt. Lieber bei den ersten Beschwerden zum Arzt rennt und sich dubiose Medikamente mit nicht nachvollziehbaren Inhaltstoffen und Wirkungsweisen verschreiben lässt und in der Apotheke aus der  wohl größten Produktwelt der Pharmaindustrie auch noch die teuren Pillen mit nach Hause nimmt um sie zu verwenden.

Sicher ist, dass die Pharmaindustrie Sie noch nicht umbringen will. Sie will Ihnen aber auch nicht wirklich helfen, ferner ist der Industrie daran gelegen, Sie als lebenslänglichen chronisch kränkelnden Kunden zu behalten.

Sie wollen mir nicht glauben.

Die Konsequenzen kennen Sie.

Nach vielen Jahren einer solchen körperlichen und geistigen Verfassung im Alter wäre dann das Leben, als offensichtlich erscheinendes Bild von kränkelnden, feindseligen und pflegebedürftigen Älteren, die nicht mehr in der Lage sind Ihren Alltag zu bewältigen und anderen zur Last zu  fallen, so zu erkennen.

Schönes Leben noch.

Doch das Leben bietet Ihnen bessere Optionen die Sie für sich wählen können. Denn Alter hat keinesfalls etwas mit Krankheit, Schwäche oder Dahinsiechen zu tun.

Deshalb können Sie von sich grundlegend erwarten, dass Sie gesund und mit adäquater Erscheinung bis ans Lebensende „Aufwarten“ können.

Vertrauen Sie dem Prinzip „Leben“ und Sie merken schnell dass Gesundheit kein Zufall ist.

Fordern Sie Ihr Bewusstsein erneut heraus und folgen der Erkenntnis des Philosophen Sri Aurobindo, der erkannte, dass es nur eine einzige Krankheit gibt, nämlich die, nicht bewusst zu sein.

Nehmen Sie sich Zeit und versuchen sie im Verlauf dieses Seminars und danach zu beginnen alte und konditionierte Gedankenmuster abzulegen.

Wie zum Beispiel, das „Traditionelle Frühstück“. Noch immer werden in manchen Diäten und Ratschlägen, Vorschläge mit Brot für diese Art des Frühstücks gemacht. Gerade bei Menschen die nicht gerade morgens schon Hochleistungssport betreiben und krank bzw. in der Imbalance sind, kommt das gar nicht gut.

Haben Sie einmal daran gedacht, dass Ihr Organismus bezogen auf die Organe des Verdauungssystems auch bei ständiger Aktion Ihre Hoch- und Tiefstphasen hat. Auch Ihr Organsystem will sich regenerieren, neue Zellen aufbauen und vor allem wirksam sich von Schad- und Giftstoffen befreien.

Das können Sie einfach nicht erreichen, wenn Sie glauben, alle Ihre Organe würden, voll gepumpt mit Allerlei, das nachts erledigen wenn Sie schlafen. Zu einer Tageszeit Nahrung zu sich nehmen, die Ihre Organe nicht genügend verarbeiten können und auch nicht wollen, weil sie noch zu belastet sind, Ihnen dazu ohnehin Nährstoffe und wichtige Enzyme fehlen, bedeutet für Ihren Körper Stress und daraus folgern Imbalancen Ihrer Körperenergien.

Es ist mehr als logisch das ein durch Nahrung erneut belastetes Organ bald nicht mehr effizient genug arbeiten kann.

Eine Zeitlang merken Sie davon nichts. Der Alltag gekoppelt mit Ihrer Psyche überdeckt so vieles wenn man nicht auf sich achtet. Gelegentliches Sodbrennen, Völlegefühl, Unpässlichkeiten, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Allergien, wen juckt das schon.

Nehmen Sie doch schnell eine Tablette und schon ist wieder alles gut.

Wenn sie und Ihre Kinder zu Übergewicht neigen, zu Erkältungen, immer wieder mit neuen Allergien zu kämpfen haben, bereits an schweren Erkrankungen leiden, dann ist das genau der springende Punkt.

Falsche Ernährungsweise bedeutet schnell Nährstoffmangel, Gewichtsprobleme bedeuten akuten  bis chronischen Nährstoffmangel. Der Körper hat seinen Haushalt, sprich Tagesablauf  nicht  mehr unter Kontrolle. Er nimmt das was er kriegen kann und belastet sich zunehmend mit Schad- und Giftstoffen, die wiederum nicht genügend abtransportiert werden können und an Zellen, Knochen, Sehnen, Muskeln  und Gelenken  abgelagert werden. Mit allen Mitteln wird Ihr Körper dennoch versuchen Sie am Leben zu erhalten. Dabei interessiert es ihn nicht WIE.

Vielleicht können Sie mir jetzt langsam folgen und verstehen, dass das nicht lange gut gehen kann.

Je nach Konstitution des Einzelnen kann es wenige bis viele Jahre dauern, bis für Sie ernstzunehmende Folgen falscher Ernährung auftreten. Das ist das Problem, als Kind und Jugendlicher können Sie das ganze Ausmaß der Wirkungsweise von qualitativ minderwertiger Nahrung für Ihr Leben nicht erfassen.

Die zunehmende Zahl an Allergien und Erkrankungen gerade bei Kindern ist allerdings, auch ein Beweiß für falsche Ernährung, beginnend durch den Vater mit der Zeugung und im Mutterleib durch die Mutter.

Sicher gibt es jemanden unter Ihnen der jetzt protestiert und meint er hätte sich immer gesund ernährt und das Beste vom Besten gekauft.

Sogar Sportler, zu Grunde liegt auch hier die vermeintliche Annahme gesunder Ernährung und genügend sportlicher Aktivität, kamen schon beim Joggen durch einen Herzinfarkt ums Leben.

Ein Herzfehler von Geburt an, lag an oben genanntem Beispiel, gar nicht vor. Es gibt aber Menschen die sogar mit einem solchen genetischen Fehler über Jahrzehnte sportlich aktiv sind und keine körperlichen Einschränkungen haben.

Aber kommen wir kurz noch mal zur Pharmaindustrie zurück.

Die erschütternden Fakten sprechen hier eine ganz deutliche Sprache. Es ist durch die führende Wissenschaftsakademie der Welt, die „National Academy of Sciences der  USA“  bewiesen und bestätigt, dass es weder Krebs noch Herz-, sowie Herzkreislauferkrankungen geben müsste.

Ohnehin weiß die Wissenschaft auch hier zu Lande ganz genau, dass die Psyche und die Ernährung bei Herzerkrankungen Hand in Hand gehen. Hingegen des allgemeinen Kenntnisstandes, bedeuten Herzerkrankungen, nämlich, fehlende Herzintegration auf Grund mangelhafter Resorption von lebensnotwendigen Nährstoffen, z.B. Vitamin C, gekoppelt mit psychischen Stress.

Psychischer Stress bei sportlicher Betätigung? Eigentlich bewirkt Körperbewegung das Gegenteil. Es macht den Kopf frei und wirkt deshalb sehr entspannend auf die Psyche.

Bei diesem Gedankengang wirft sich die Frage auf, warum geraten wir eigentlich in Situationen beim Sport und im Alltag, die psychischen Stress in uns auslösen.

Sie brauchen eigentlich nicht lange überlegen.

Das was der Körper an energetischem Potential aufnimmt, kommt auf natürliche Art, psychisch und physisch wieder heraus.

Unsere Ernährung und die Aufnahmebereitschaft des Körpers spielen hierbei unzweifelhaft eine ganz entscheidende Rolle. Denn unsere Nahrung, gleich welcher Zusammensetzung und Herkunft wirkt mit enormem Potential an Energie und Qualität auf unsere Psyche und verändert Ihren Geist, Ihre Körperhaltung, Ihre Kommunikationsfähigkeit, Ihr Verhalten, z.B. in Ausnahmesituationen, Ihren allgemeinen Gesundheitszustand, z.B. die Konzentrationsfähigkeit, Ihre Gedanken, Ihre Ziele, Ihre………...

Diese Liste ließe sich noch um einiges erweitern.

Aber im Laufe des Seminars werden Sie sicher noch auf weitere Beispiele aufmerksam und werden dadurch erkennen, warum unsere Welt so ist wie sie ist.

Sie kennen ja sicherlich den Ausspruch noch; „du bist was du isst“.

Die Erkenntnisse die Sie hier in diesem Seminar  gewinnen, werden nicht alle neu für Sie sein, ich glaube aber dass Sie diese in Zukunft bewusster wahrnehmen und die Chance  mit diesem LEBENS-KONZEPT für ein Leben in Gesundheit  bis ins hohe Alter nutzen.

 
     

< ZURÜCK